By Sebastian Weirauch

ISBN-10: 3640762428

ISBN-13: 9783640762422

Essay aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Soziologie - Krieg und Frieden, Militär, observe: 1,0, Rheinisch-Westfälische Technische Hochschule Aachen, Sprache: Deutsch, summary: Im Anschluss an die am 2. Juni 2000 vom UN-Sicherheitsrat eingerichtete Expertengruppe zur Untersuchung der „illegalen Ausbeutung natürlicher Ressourcen und anderer Formen des Wohlstands“ im Kongo (vgl. Johnson 2008 : 127), erzeugte vor allem die Berichterstattung über den Zusammenhang zwischen der kongolesischen Kriegswirtschaft und Coltan eine breite Resonanz, nicht nur in Expertengremien.

Im Folgenden möchte ich versuchen, den Begriff der Anerkennung, wie ihn Axel Honneth in seinem Werk Kampf um Anerkennung skizziert, auf Aspekte der Gesellschaft, der Ökonomie und der Politik in der DRK zu beziehen, um darzulegen, wie das Ausbleiben gelingender Anerkennungsverhältnisse und das Fehlen von Räumen, in welchen Kämpfe um Anerkennung institutionalisiert ausgetragen werden können, militärisches Handeln, den Abbau von Coltan und so die Gewaltökonomie fördern. Um diesen kulturell vorgeprägten Begriff nicht einfach der kongolesischen Gesellschaft “überzustülpen“, will ich versuchen, den Begriff in Auseinandersetzung mit dem Textmaterial über die DRK neu zu formulieren. Hierzu wähle ich die shape des Essays, um den Anerkennungsbegriff kontextspezifisch zu bestimmen. So erlaubt der Essay ein Verständnis des Kongo im Angesicht der Begrenztheit der eigenen Perspektive und zielt mehr auf die bestimmte Deutung des Phänomens, denn auf eine abschließende Kausalerklärung:

Im ersten Teil meiner Arbeit werde ich möglichst knapp den Begriff der Anerkennung diskutieren und darlegen, warum er sowohl für das Handeln als auch die Identität der Akteure in gesellschaftlichen Kontexten einen hohen Stellenwert einnimmt. Zudem möchte ich deutlich machen, dass der Begriff „Anerkennung“ durch die Verschränkung mit dem Begriff der Identität auch einen Bezug zur Kategorie „Gender“ unterhält. Anschließend werde ich in einem kurzen Essay den Anerkennungsbegriff auf die Lebenswelt des Kivu in den Jahren 1999/2000 beziehen. In Auseinandersetzung mit den ökonomischen, politischen und gesellschaftlichen Segmenten, die Bestandteil des Kreislaufs der Kriegsökonomie waren, werde ich die Muster von Idenitätsbildung und die Forderungen nach Anerkennung in der Bevölkerung herausarbeiten und darlegen, wie deren Missachtung einen entscheidenden Einfluss auf das zu verstehende Phänomen hatte. Im letzten Teil werde ich auf diese Auseinandersetzung reflektieren und davon ausgehend mögliche Anknüpfungspunkte für Prozesse des Peacebuilding und Nationbuilding aufzeigen .

Show description

Read Online or Download Wie hängt der Mensch am Coltan?: Ein Versuch über die Kriegsökonomie in der Demokratischen Republik Kongo während des „Coltan-Booms“ (German Edition) PDF

Similar war & peace books

Download e-book for iPad: Vergewaltigung von Frauen im Sudan und im Kongo (German by Anne Nickel

Studienarbeit aus dem Jahr 2008 im Fachbereich Soziologie - Krieg und Frieden, Militär, word: 2,0, Ruhr-Universität Bochum (Sozialwissenschaftliche Fakultät), Veranstaltung: Regionalanalyse: Sudan - Regionale Konflikte, 19 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: In Afrika gab und gibt es eine vergleichsweise hohe Zahl an lang andauernden Kriegen bzw.

Download e-book for kindle: No End of Conflict: Rethinking Israel-Palestine by Yossi Alpher

Yossi Alpher, a veteran of peace strategy learn and discussion, explains how Israel obtained into its present scenario of transforming into overseas isolation, political stalemate, and amassing messianic political impression. He investigates the shortcoming of Israelis and Palestinians to make peace and finish their clash sooner than suggesting now not “solutions” (as there's no present prospect for a practical entire solution), yet how one can average and melt the worst elements of the location and “muddle via” as Israel appears to a somber bi-national destiny.

Get Humanitarian NGOs, (In)Security and Identity: Epistemic PDF

More and more humanitarian NGOs function within the context of armed conflicts the place the protection hazards are greater than in contexts of typical catastrophe. operating in Afghanistan, Somalia, Sudan, South Sudan, Pakistan and Sri Lanka is very harmful for humanitarians. This existential danger impacts the actual life of reduction employees and the implementation of humanitarian courses, and the center ideals of humanitarians and the underlying ideas of humanitarian motion.

Read e-book online Hope Not Fear: Building Peace in a Fractured World PDF

The bursts of terrorism, bombings and political turmoil in today’s international have confident many of us that peace is very unlikely. The election of Donald Trump to the U. S. presidency and the 2016 vote within the uk to depart the ecu Union are the results of a populist worry of an unknown destiny.

Additional info for Wie hängt der Mensch am Coltan?: Ein Versuch über die Kriegsökonomie in der Demokratischen Republik Kongo während des „Coltan-Booms“ (German Edition)

Example text

Download PDF sample

Wie hängt der Mensch am Coltan?: Ein Versuch über die Kriegsökonomie in der Demokratischen Republik Kongo während des „Coltan-Booms“ (German Edition) by Sebastian Weirauch


by Christopher
4.1

Rated 4.81 of 5 – based on 15 votes